1
  • $options.id_post:
  • $options.slug:
  • https://filament2print.com/de/blog/_.html
  • es
  • gb
  • pt
  • fr
  • de
  • Lay-Cloud

    Lay Filaments

    Neuer Artikel

    7 Artikel

    25,90 €
    25,90 €

    Anforderung von Informationen

    Entwickelt für die Verwendung als Trägermaterial mit flexiblen Filamenten.

    LAY-CLOUD Filament ist ein wasserlösliches Filament genau wie PVA, aber der Hauptunterschied zwischen den beiden ist, dass LAY-CLOUD das erste Filament auf dem Markt ist, das speziell für die Verwendung als Trägermaterial mit flexiblen Filamenten wie FilaFlex oder NinjaFlex TPE, Flexfill TPU und anderen flexiblen oder halbflexiblen Materialien entwickelt wurde.

    Es hat sich als das lösliche Filament mit der besten Haftung an flexiblen Filamenten wie TPU bewährt. Sobald das flexible Teil mit dem LAY-CLOUD-Trägermaterial eingesetzt wird, löst sich dieses in einen flüssigen Rückstand auf. Es wird nicht oft gewürdigt, wie wichtig es ist, die Stützen trennen zu können, ohne das fertige Teil zu beschädigen, wenn man versucht, sie zu entfernen. Mit LAY-CLOUD Filament, das ein wasserlösliches Material ist, um es mit flexiblen Materialien zu kombinieren, werden Sie dieses Problem nie haben.

    Das LAY-CLOUD-Filament liegt ebenfalls in einem ähnlichen Drucktemperaturbereich wie HiPS (230-240ºC), das zusammen mit PVA das andere Hauptmaterial ist, das als Trägermaterial verwendet wird. Der große Nachteil von HiPS ist, dass es mit dem Lösungsmittel D-Limonen entfernt wird. D-Limonen hat hohe Kosten (im Vergleich zu Wasser), ist umweltschädlich und hat einen Geruch, der einige Zeit anhält.

    Daher ist das Filament für den 3D-Druck LAY-CLOUD ein hervorragendes Trägermaterial für flexible Teile, die Stützstrukturen benötigen, für die Sie einen 3D-Drucker mit dualem Extruder oder Kopf benötigen. Nach Beendigung des 3D-Drucks des Teils reicht es aus, es für einige Stunden in einen Behälter mit kaltem oder heißem Wasser zu legen, damit sich dieses LAY-CLOUD Trägermaterial vollständig auflöst und keine Spuren davon zurückbleiben (heißes Wasser beschleunigt den Auflösungsprozess von LAY-CLOUD, obwohl es in kaltem Wasser vollständig löslich ist).

    Da es sich um ein wasserlösliches Material handelt, muss dieses Material unbedingt in einer trockenen Umgebung gelagert werden. Aus diesem Grund werden die 250-Gramm-Spulen von LAY-CLOUD in einem selbstverschließenden Beutel geliefert, um das Filament von der Luftfeuchtigkeit zu isolieren. Mit dem LAY-CLOUD-Filament können Sie unvorstellbare Teile mit Ihrem FFF/FDM-3D-Drucker herstellen, wenn es nicht die Hilfe dieses revolutionären Filaments gäbe. Das LAY-CLOUD Filament wird von dem renommierten Hersteller von 3D-Druck-Filamenten Lay filaments entwickelt und hergestellt, dem Erfinder u.a. von heute auf dem Markt sehr verbreiteten Filamenten wie Lay-Brick (Keramik), Lay-Wood (Holz), MoldLay, Poro-Lay, etc.

    Flexibilität Flexibilität
    Löslich Löslich
    Farbabweichungen ausblenden (Farbabweichungen ausblenden)

    Zubehör

    13 andere Artikel der gleichen Kategorie: