Peripheriegeräte 

Es gibt 41 Artikel.

Im Arbeitsablauf von 3D-Drucker-Benutzern gibt es bestimmte Zeiten, in denen Herausforderungen oder Schwierigkeiten auftreten, die den Einsatz von anderen Geräten erfordern. Diese Peripheriegeräte können den Herstellungsprozess verbessern oder Funktionen und Erweiterungen hinzufügen, die die Arbeit eines 3D-Druckers ergänzen.

Zeige 1 - 41 von 41 Artikeln

Ergänzt den Fertigungsprozess um neue Funktionalitäten

Ein Anwender, der sich professionell dem 3D-Druck widmet, kann sein Fertigungsspektrum erweitern und so neue Märkte erschließen, indem er Geräte einsetzt, die andere Arbeiten ermöglichen, wie z. B. die Thermoformung, die Herstellung von Formen oder die Herstellung von kundenspezifischen Filamenten unter anderem.

Andere Geräte, wie z. B. Thermoformmaschinen, erweitern die Fertigungsmöglichkeiten, indem sie die Herstellung von kundenspezifischen Formen ermöglichen. Dank dieses Gerätetyps ist es möglich, schnelle Prototypen oder eine Serie von Prototypen mit kleinen Variationen in einer Rekordzeit zu produzieren. Für die Herstellung von Filamenten gibt es auf dem Markt eine breite Palette von Schreddern, Extrudern und Spulern, die benutzerfreundliche und erschwingliche Ökosysteme für Kunststoffrecycling und Upcycling schaffen.

Geräte, die die Fähigkeiten von 3D-Druckern erweitern

Bei fortgeschrittenem Einsatz von 3D-Druckern benötigen Anwender möglicherweise bestimmte Geräte, um die Funktionalität, Leistung oder Sicherheit ihres Druckers zu verbessern. Unter den Peripheriegeräten für den 3D-Druck sind Luftreiniger zu finden, perfekt für Anwender, die fortschrittliche Filamente verwenden, die schädliche Dämpfe abgeben. Zusätzlich zu dieser Art von Peripheriegeräten finden Sie in dieser Kategorie auch Geräte, die fast jeden FDM-3D-Drucker in einen Multi-Material-3D-Drucker umwandeln, was die Fertigungsmöglichkeiten erweitert und die Verwendung mehrerer Filamente in 3D-Druckern mit einem Extruder ermöglicht.