ObXidian Düse für Prusa MK4/XL E3D Original

E3D

Neuer Artikel

3 Artikel

48,95 €
48,95 €

Anforderung von Informationen

Leicht zu wechselnde Düse mit extremer Verschleißfestigkeit. Nur für Prusa MK4 und XL 3D Drucker.

Benannt nach Obsidian, einem vielseitigen magmatischen Gestein, das von frühen Menschen sehr begehrt wurde, ist diese extrem verschleißfeste Düse von E3D entwickelt für Prusa MK4 und Prusa XL 3D-Drucker und den Prusa Nextruder. Diese E3D-Düse ist in zwei Durchmessern erhältlich: 0.4 mm oder 0.6 mm, und sie ist speziell optimiert für 1.75 mm Filamente. Mit einer maximalen Extrusionstemperatur von 300 ºC eignet sie sich für eine Vielzahl von Standard- und Ingenieurplastiken. Für diese Düse ohne verschleißfeste Eigenschaften sehen Sie bitte die originale E3D-Düse für Prusa MK4/XL.

Die ObXidian-Düse für Prusa MK4/XL

Bild 1: Die ObXidian-Düse für Prusa MK4/XL. Quelle: E3D.

Um die Benutzererfahrung zu verbessern, wird die ObXidian-Düse mit einem VCI-Papier (verdampfendes Korrosionsinhibitor) geliefert. Dieses Papier ist chemisch beschichtet mit einer dünnen, unsichtbaren Schicht von Molekülen, die allmählich Gas abgeben und so verhindern, dass Sauerstoff die Düse erreicht und somit Korrosion verhindert. Die ObXidian-Düse zeichnet sich in drei entscheidenden Leistungsbereichen aus: Wärmeleitfähigkeit, Antihaftbeschichtung und Verschleißfestigkeit.

Wärmeleitfähigkeit

Die Düse verwendet Stahl- und Kupferelemente, wobei diese Materialien unterschiedliche Rollen spielen. Die Kupferlegierung verbessert signifikant die Wärmeleitfähigkeit, gewährleistet schnelles Aufheizen und thermische Stabilität. Dank dieser Legierung ist es nicht erforderlich, Temperaturwerte zur Kompensation schwächerer thermischer Leistung anzupassen, was bei anderen verschleißfesten Düsen auf dem Markt häufig der Fall ist.

Antihaftbeschichtung

Aufbau von Material auf der Düse, ein häufiges Problem bei "klebrigen" Materialien wie PETG, kann zu fehlgeschlagenen Drucken und Wartungsherausforderungen führen. Die E3DLC-Beschichtung begegnet diesem Problem, indem sie nicht nur Verschleißfestigkeit bietet, sondern auch eine mehrschichtige Struktur mit antihaftenden Eigenschaften. Die Antihaftbeschichtung auf der ObXidian erleichtert die einfache Entfernung von Kunststoffablagerungen und führt zu weniger und weniger sichtbaren Druckartefakten.

Generische DLC-Beschichtung (links) vs. E3DLC-Beschichtung (rechts)

Bild 2: Generische DLC-Beschichtung (links) vs. E3DLC-Beschichtung (rechts). Quelle: E3D.

Zusätzlich wird die Düsenwartung vereinfacht, wodurch sich Ablagerungen leichter entfernen lassen im Vergleich zu Messingdüsen. Im Gegensatz zur Nozzle X kann die ObXidian-Düse mit einer Messingbürste oder mit Kaltzügen gereinigt werden, ohne die E3DLC-Beschichtung zu entfernen.

Verschleißfestigkeit

Beim 3D-Druck mit abrasiven Materialien wie faserbasierten Filamenten oder gefüllten Filamenten erleiden Düsen oft irreversible Schäden, was zu erhöhtem Verschleiß und veränderten Durchmessern im Laufe der Zeit führt. Diese ObXidian-Düse bietet eine Verschleißfestigkeit, die generische gehärtete Stahldüsen und sogar die Nozzle X übertrifft und vergleichbar ist mit der Haltbarkeit einer Rubinspitze oder einer Düse aus Wolframkarbid. Dieser Erfolg resultiert aus der Kombination von Stahleinsätzen mit der revolutionären E3DLC-Beschichtung, speziell für diese Düse entwickelt. Die Diamond-Like Carbon (DLC)-Beschichtung, aufgebracht durch plasmaunterstützte chemische Gasphasenabscheidung (PECVD), bietet eine beispiellose Festigkeit, Verschleißfestigkeit, geringe Reibung, chemische Beständigkeit und thermische Stabilität. Die E3DLC-Beschichtung gewährleistet die Langlebigkeit der ObXidian-Düse, auch bei hochabrasiven Materialien, mit Ausnahme von Glow-in-the-dark-Filament, das die Beschichtung bei hohen Druckgeschwindigkeiten entfernen kann.

Sorgenfreier 3D-Druck

Die ObXidian-Düse von E3D hebt sich als erste Wahl für Fachleute hervor, die Prusa MK4 und Prusa XL 3D-Drucker sowie den Prusa Nextruder verwenden. Sie bietet unübertroffene Vorteile wie erstaunliche Verschleißfestigkeit, außergewöhnliche Wärmeleitfähigkeit, einfachere Wartung und makellose Teile. Dieses Bekenntnis zur Exzellenz wird durch die Beilage von VCI-Papier zur Korrosionsverhütung während des Versands weiter betont und macht die ObXidian-Düse zu einer zuverlässigen und leistungsstarken Lösung für Fachleute in der 3D-Druckindustrie.

Zubehör

30 andere Artikel der gleichen Kategorie: