Smart Stick Vergrößern

Smart Stick

SMT-STICK

Smart Materials

Neuer Artikel

6 Artikel

8,26 €
8,26 €

Anforderung von Informationen

Klebeflüssigkeit zur Verbesserung der Haftung von Teilen, besonders geeignet für die Verwendung mit Polypropylen.

Einer der Gründe, warum Polypropylen (PP) im 3D-Druck bisher nicht sehr erfolgreich war, liegt in der Schwierigkeit, es zu drucken, aufgrund des hohen Verzugseffekts, den die gängigen Polypropylen-Filamente aufweisen. Aufgrund dieser Problematik hat die spanische Firma "Smart Materials 3D" das neue PP-Polypropylen-Filament PP Smartfil (1,75mm oder 2,85mm) entwickelt, ein PP-Filament, das speziell additiviert wurde, um die Haftung an der Druckoberfläche zu verbessern und damit den Verzugseffekt zu reduzieren. 

Bisher war die einzige Möglichkeit, Polypropylen-Drucke auf die Basis zu kleben, die Verwendung von Polypropylen-Verpackungsband auf der Basis des 3D-Druckers (aufgrund der Affinität zwischen dem gleichen Material). Aber nach monatelanger Forschung ist es Smart Materials gelungen, einen flüssigen Klebstoff namens Smart Stick zu entwickeln, mit dem es möglich ist, Polypropylen-Filament zu drucken, ohne PP-Verpackungsband auf die Basis aufbringen zu müssen, das komplizierter aufzutragen ist und oft Blasen in der Basis hinterlässt, die eine Spur auf dem Druck hinterlassen.

Smart Stick ist ein flüssiger Klebstoff, der zur Verbesserung der Haftung von FDM-Teilen auf der Fertigungsoberfläche verwendet wird. Mit dieser Flüssigkeit wird eine starke Kontakthaftung erreicht, indem der Verzug, der durch die Kontraktion des Materials während des Drucks aufgrund der entstehenden Wärmedifferenz entsteht, eliminiert wird.

Smart Stick ist besonders für die Verwendung mit Smartfil PP (Polypropylen) geeignet. Aufgrund der chemischen Beschaffenheit von Polypropylen ist seine Verwendung für den 3D-Druck wirklich kompliziert, da dieses Material mit den meisten der vorhandenen Klebematerialien inkompatibel ist, wodurch das Teil nicht an der Oberfläche haftet. Der Smart Stick fungiert als Schnittstelle zwischen dem Material und der Unterlage, wodurch eine große Haftfähigkeit erreicht wird.

Obwohl er entwickelt wurde, um den Druck von Polypropylen-Filament zu erleichtern, ist Smart Stick auch ein gültiges Fixiermittel für die überwiegende Mehrheit der auf dem Markt befindlichen Filamente wie ABS, HiPS, PLA, PETG, Nylonstrong, usw.

Außerdem ist es aufgrund seiner Verpackung sehr einfach zu verwenden, im Gegensatz zum Polypropylen-Band, das komplizierter anzubringen ist, da man einen Spachtel verwenden muss, um es anzubringen, ohne Luftblasen zu hinterlassen, die das endgültige Stück markieren würden.

Auf der Registerkarte "Anwendungstipps" finden Sie Anweisungen zur Verwendung und Anwendung des Smart Stick 3D-Druckklebstoffs.

Video 1: Smart Stick. Quelle: Intelligente Materialien

29 andere Artikel der gleichen Kategorie: