Cleaner BASF Vergrößern

Cleaner BASF

BASF

Neuer Artikel

9 Artikel

25,00 €
25,00 €

Anforderung von Informationen

Hochwertige Reinigungsflüssigkeit, entwickelt für BASF Ultracur3D®-Harze.

Das renommierte multinationale Chemieunternehmen BASF war für die Entwicklung einer Reihe von lichthärtenden Harzen verantwortlich, die den anspruchsvollsten Anforderungen des Industriesektors gerecht werden sollen. Zu diesen Harzen mit dem Namen Ultracur3D® gehören unter anderem technische Harze und Dentalharze.

Parallel dazu hat die BASF auch Produkte wie Ultracur3D® Cleaner entwickelt. Cleaner ist eine ideale Reinigungsflüssigkeit zur Entfernung von flüssigen Harzrückständen, die sich auf der Oberfläche von mit Ultracur3D®-Harzen gedruckten Teilen abgesetzt haben.

Dieser Schritt sollte vor dem Aushärten durchgeführt werden, um nicht ausgehärtetes Harz und andere Oberflächenpartikel, die das Teil verunreinigen könnten, zu entfernen.

Die für die Reinigung erforderliche Zeit hängt von der Art des Harzes, der Temperatur, dem Rührvorgang und der Komplexität des Teils ab. Der Anwender sollte sich darüber im Klaren sein, dass ein längeres Einweichen der Teile in Ultracur3D® Cleaner die endgültigen Eigenschaften des Teils beeinträchtigen kann.

Die Vorteile von BASF Cleaner gegenüber anderen Reinigungsflüssigkeiten sind folgende:

  • Entfernt wirksam nicht ausgehärtetes Harz von Oberflächen.
  • Kann mit Wasser abgespült werden.
  • Bei Raumtemperatur nicht entflammbar.
  • Beschädigt nicht ausgehärtete 3D-Druckteile oder ausgehärtete Harze nicht, wenn es entsprechend den Empfehlungen des Herstellers verwendet wird.

Das Reinigungsverfahren ist wie folgt:

  1. Zunächst sollte das Teil bis zu 10 Minuten lang in Ultracur3D® Cleaner getaucht werden. Es wird eine Reinigungszeit von 5 bis 8 Minuten empfohlen. Einige Teile benötigen weniger als 5 Minuten Reinigungszeit.
  2. Anschließend empfiehlt es sich, weitere 1 bis 3 Minuten mit 2-Propanol zu spülen.
  3. Das 2-Propanol kann mit Druckluft abgeblasen werden, die Teile können aber auch bei Raumtemperatur getrocknet werden. Um die Trocknung zu beschleunigen, wird empfohlen, das Teil etwa 10 Minuten lang bei 60 °C zu erwärmen.

Cleaner Ultracur3D® wurde erfolgreich mit einer breiten Palette von handelsüblichen SLA/DLP/LCD-Harzen getestet. Die geprüfte Kompatibilität mit BASF Ultracur3D®-Harzen entnehmen Sie bitte dem Abschnitt "Spezifikationen".

Farbabweichungen ausblenden (Farbabweichungen ausblenden)

Zubehör

30 andere Artikel der gleichen Kategorie: