Essentium TPU 58D-AS ESD Vergrößern

Essentium TPU 58D-AS

Essentium

Neuer Artikel

6 Artikel

95,00 €
95,00 €

Anforderung von Informationen

Antistatisches rotes 58D TPU-Filament, speziell für die Luft- und Raumfahrtindustrie entwickelt.

Essentium ist ein Hersteller von Produkten für den professionellen und industriellen FDM-3D-Druck. Seine Produkte umfassen eine breite Palette innovativer, spezialisierter Filamente. Die Werkstoffe von Essentium wurden entwickelt, um eine hervorragende mechanische Leistung in verschiedenen Anwendungen in Bereichen wie Automobil, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Biomedizin und anderen zu bieten.

Zum Portfolio von Essentium gehören auch Filamente, die für einen bestimmten Einsatzzweck entwickelt wurden, wie z. B. TPU 58D-AS. Dieses Filament auf TPU-Basis hat eine Shore-Härte von 58D, verfügt über antistatische Eigenschaften und ist sicher für die Verwendung in der Luft- und Raumfahrtindustrie, kann aber auch in anderen Bereichen eingesetzt werden.

Einige der bekanntesten Materialien aus dem Portfolio von Essentium wurden in Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen der chemischen Industrie entwickelt. Im Falle des 58D-AS TPU Filaments ist dieses hochmoderne Material das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen Croda und Essentium und seine Zusammensetzung basiert auf Croda IonphaseTM permanent antistatischen Additiven.

Video 1: Essentium Materials Guide: TPU 58D-AS. Quelle: Essentium.

Flexibilität und antistatische Eigenschaften

Das TPU 58D-AS-Filament erbt dank seiner Zusammensetzung seine mechanischen Eigenschaften vom TPU selbst. TPU (Thermoplastisches Polyurethan) ist ein thermoplastischer Kunststoff, genauer gesagt ein lineares elastomeres Polymer, das zur Familie der Polyurethane gehört. Innerhalb von TPU gibt es verschiedene Härtebereiche. Im Bereich des FDM-3D-Drucks wird die Härte in der Regel mit den Skalen Shore A oder Shore D angegeben, die die Härtebereiche von Thermoplasten für AM perfekt abdecken.

Mit einer Härte von 58D weist dieses Filament eine gute Flexibilität auf. Beim FDM-3D-Druck hängt der Grad der Flexibilität von 3D-gedruckten Teilen jedoch in hohem Maße von der Teilegeometrie selbst sowie von den verwendeten Parametern und dem Füllstoffanteil bei der Herstellung des Teils ab.

Zusätzlich zur Flexibilität verfügt das 58D-AS TPU Filament über die Schlagfestigkeit und chemische Beständigkeit des Basismaterials und fügt seine wertvollste Eigenschaft als antistatisches Material hinzu, das zum Schutz vor elektrostatischer Entladung entwickelt wurde.

Video 2: Essentium Materials Guide: ESD. Quelle: Essentium.

Eine elektrostatische Entladung (ESD) ist die plötzliche Übertragung von elektrischer Ladung von einem Objekt auf ein anderes. Dieser Ladungstransfer führt manchmal zu einem sichtbaren und sogar hörbaren Funken. In einer Elektronikfertigungsumgebung kann diese Art von Ereignis katastrophale Schäden an empfindlichen elektronischen Geräten und integrierten Schaltkreisen verursachen.

ESD-Materialien sind in einer Vielzahl von Industriezweigen wie der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt und anderen äußerst nützlich und werden je nach ihren Eigenschaften in mehrere Kategorien unterteilt. Im Falle des Essentium TPU 58D-AS-Filaments wären diese Eigenschaften antistatisch. Ein Material gilt als antistatisch, wenn es die triboelektrische Aufladung verhindert. Bei dieser Art von Ladung handelt es sich um den Aufbau einer elektrischen Ladung durch Reibung oder Kontakt mit einem anderen Material.

3D-gedrucktes Sicherheitsteil aus TPU 58D-AS ESD.

Bild 1: 3D-gedrucktes Sicherheitsteil aus 58D-AS TPU. Quelle: Essentium.

Erweiterte Funktionen für spezifische Anwendungen

58D-AS-TPU-Filament hat eine ausgezeichnete Schlag-, Reiß- und Abriebfestigkeit sowie eine hervorragende Beständigkeit gegen Chemikalien, Lösungsmittel, Öl und Ozon.

Wie die anderen von Essentium entwickelten ESD-Produkte ist auch dieses Filament bei Kontakt mit anderen Materialien nicht abfärbend, so dass es auch in Reinräumen sicher verwendet werden kann.

Eine der Besonderheiten des TPU 58D-AS-Filaments im Vergleich zu anderen ESD-Filamenten ist seine rote Farbe. Diese Farbe zieht die Aufmerksamkeit der Benutzer auf sich und ist ideal für die Herstellung von Teilen, die vor der Inbetriebnahme von Maschinen oder, im Falle der Luft- und Raumfahrtindustrie, vor dem Start des Fluges entfernt werden müssen.

Einige der möglichen Anwendungen für diesen Faden sind:

  • ESD-sichere Staubschutzkappen.
  • Abriebfeste Plattenabdeckungen.
  • ESD-sichere Einsätze und Zubehör.
  • Schlagfeste Komponenten.
  • Vor dem Start zu entfernende Teile (Flugzeugindustrie).

Zweifellos bieten die von Essentium entwickelten Filamente wie TPU 58D-AS Lösungen, die sehr spezifische Bedürfnisse in der Industrie abdecken. Sie ermöglichen die Herstellung maßgeschneiderter 3D-gedruckter Teile mit antistatischen Eigenschaften, um die Sicherheit der Benutzer in Umgebungen zu gewährleisten, in denen elektrostatische Entladungen auftreten können, ohne auf die Flexibilität, Schlagfestigkeit oder chemische Beständigkeit von TPU zu verzichten.

Stoßfestigkeit (KJ/m2) 54
Bruchdehnung (%) 740
Zugfestigkeit (MPa) 33
Zugspannungsmodul (MPa) 142
Härte der Oberfläche 6
Flexibilität Flexibilität
Abriebfestigkeit Abriebfestigkeit
Vibrationsfestigkeit Vibrationsfestigkeit
Elektrische Leitfähigkeit Elektrische Leitfähigkeit
Chemische Beständigkeit Chemische Beständigkeit
Farbabweichungen ausblenden (Farbabweichungen ausblenden)

Zubehör

30 andere Artikel der gleichen Kategorie: