3DXSTAT ESD FLEX TPU Vergrößern

3DXSTAT ESD FLEX TPU

3DxTech

Neuer Artikel

12 Artikel

130,00 €
130,00 €

Anforderung von Informationen

Technisch hochwertiges, flexibles, ESD-sicheres Filament mit chemischer Beständigkeit.

Während elektrostatische Entladungen für den Menschen im Alltag ein relativ harmloses Phänomen sind, können sie für elektronische Geräte schwerwiegende Folgen haben und in Umgebungen mit explosionsgefährdeter Atmosphäre eine noch größere Gefahr darstellen. Kunststoff ist von Natur aus isolierend. Deshalb gibt es auf dem Markt zahlreiche ESD-sichere Filamente, die durch Modifizierung eines Polymers elektrisch leitende und damit ableitende Eigenschaften erhalten. Eines dieser Filamente ist das 3DXStat Flex TPU Filament von 3DXtech, einem renommierten nordamerikanischen Hersteller von technischen Filamenten für fortschrittliche Anwendungen.

Die wichtigsten Merkmale des 3DXStat Flex TPU Filaments sind seine hervorragende Flexibilität, seine ESD-Sicherheitseigenschaften, die einfache Bedruckbarkeit, die chemische Beständigkeit und die Zähigkeit. Das Filament ist mit 10 % Kohlenstofffasern verstärkt, hat eine UL94 HB Flammschutzklasse und sein Oberflächenwiderstand liegt konstant zwischen 10^7-10^9 Ohm. Darüber hinaus zeichnet sich dieses Filament durch eine verbesserte Schlagzähigkeit und Dehnbarkeit, eine geringe Partikelverunreinigung und einen minimalen Beitrag zur Ausgasung und ionischen Verunreinigung aus.

Die empfohlene Extrusionstemperatur für das 3DXStat Flex TPU Filament beträgt 260 ºC. Von 3DXTech durchgeführte Studien haben jedoch gezeigt, dass eine Erhöhung der Extrusionstemperatur die Leitfähigkeit und den Oberflächenwiderstand des mit dem 3DXStat Flex TPU Filament gedruckten Teils erhöhen kann. Je niedriger die Extrusionstemperaturen sind, desto isolierender wird das Teil sein. Dieser Effekt hängt jedoch weitgehend von den Eigenschaften des 3D-Druckers und der Geometrie des Teils ab, so dass der Benutzer aufgefordert wird, mit den Extrusionstemperaturen zu experimentieren.

Das 3DXStat Flex Filament ist ein TPU (thermoplastisches Polyurethan) basiertes Material. TPU ist ein thermoplastisches Elastomer, dessen einzigartiges Merkmal darin besteht, dass es aus abwechselnd harten und weichen Segmenten besteht. Diese Segmente können verändert werden, um das Material härter oder weicher zu machen. Das 3DXStat Flex TPU hat eine Shore-Härte von 90-95A und liegt damit am halbflexiblen (halbsteifen) Ende des Härtespektrums, vergleichbar mit der Härte eines Einkaufswagenrads. Einige weitere Vorteile, die TPU dem 3DXStat Filament verleiht, sind die sehr hohe Bruchdehnung (300 %), die Flexibilität auch bei niedrigen Temperaturen, die hohe Ermüdungsfestigkeit, die Beständigkeit gegen Abrieb und Chemikalien (verstärkt durch die Zugabe von Kohlenstofffasern) und die geringe Feuchtigkeitsaufnahme. Dieses Filament lässt sich leicht bedrucken, hat eine hervorragende Schichtbindung und ist sehr geruchsarm.

Dank der einzigartigen Eigenschaften der TPU-Basis und der antistatischen Eigenschaften ist das 3DXStat Flex TPU Filament ideal für Anwendungen, bei denen flexible und ESD-sichere Werkzeuge und Vorrichtungen benötigt werden. Es kann zur Herstellung von halbleitenden Teilen wie Festplattenlaufwerkskomponenten, Vorrichtungen, Gehäusen, Steckern oder Komponenten für die Waferhandhabung verwendet werden. Einige industrielle Anwendungen umfassen Förder-, Mess- und Sensoranwendungen. Die Einfachheit und Sicherheit des Drucks machen ihn nicht nur für professionelle industrielle Anwendungen, sondern auch für den häuslichen 3D-Druck perfekt.

Bruchdehnung (%) 300
Zugfestigkeit (MPa) 70
Biegefestigkeit (MPa) 50
Härte der Oberfläche 5
Flexibilität Flexibilität
Abriebfestigkeit Abriebfestigkeit
Ermüdungsfestigkeit Ermúdungsfestigkeit
Elektrische Leitfähigkeit Elektrische Leitfähigkeit
Faserverstärkt Faserverstärkt
Chemische Beständigkeit Chemische Beständigkeit

Zubehör

30 andere Artikel der gleichen Kategorie: