ABS ESD Vergrößern

ABS ESD

Nanovia

Neuer Artikel

26 Artikel

49,50 €
49,50 €

Anforderung von Informationen

Elektrostatisch leitfähiges Material, das zum Schutz vor elektrostatischer Entladung verwendet wird.

ABS ESD ist ein Filament, das zum Schutz oder zur Unterstützung von Objekten entwickelt wurde, die empfindlich auf elektrostatische Stromentladungen reagieren. ABS ESD ist ein antistatisches Material, das Elektrizität leitet, aber nicht wie ein Kupferdraht. Es leitet nur das, was notwendig ist, um elektrostatische Elektrizität zu leiten. Wenn elektrisch leitfähige Materialien erforderlich sind, empfehlen wir Conductive Graphene Filament oder Conductive PLA.

Dieses Material basiert auf Acrylnitril-Butadien-Butadien-Styrol (ABS) und als Zusatzstoff Carbon Black. Carbon Black ist ein Material, das bei der unvollständigen Verbrennung von Erdölprodukten entsteht und ein sehr hohes Oberflächen/Volumen-Verhältnis sowie eine hohe elektrostatische und thermische Leitfähigkeit aufweist. Es wird häufig als Verstärkungsbasis für Autoreifen verwendet, um die Zugfestigkeit und Verschleißfestigkeit zu verbessern. In Kombination mit ABS ergibt es ein Filament, das von jedem Anwender mit einem Heißbett-3D-Drucker problemlos verwendet werden kann, es erzeugt keinen missbräuchlichen Verschleiß an der Düse, es ist abriebfest (Shore-Härte 77D) und, was noch interessanter ist, es leitet elektrostatische Entladungen (ESD) dank der in Form von Nanoröhren ausgerichteten Carbon Black-Moleküle ab, durch die die bei Kontakt mit diesem Material auftretenden Ladungen schnell wandern.

Dieses ABS gehört zur Gruppe der Spezial-ABS wie PC-ABS, ABS Medical, ABS CF, ABS CAF, etc. und zur Gruppe der fortschrittlichen Materialien wie PEKK, PEI, PEKK CF, PEI CF, etc.

ABS ESD wird in allen Industriezweigen zur Herstellung von Schutzgehäusen, Halterungen und Montagewerkzeugen für elektronische Bauteile verwendet, die sehr empfindlich auf elektrostatische Entladungen reagieren, z. B. bei der Montage einer Festplatte. Eine weitere häufige Anwendung dieses Materials ist die Herstellung von staubfreien Teilen für Labore und Hochentwicklungszentren, da die meisten gängigen Kunststoffmaterialien durch die Ansammlung statischer Elektrizität Staub und Schmutz anziehen.

Herramienta para montaje de un disco duro

Bild 1: Festplattenmontagewerkzeug. Quelle: Nanovia: Nanovia

Um die höchstmögliche elektrostatische Leitfähigkeit zu erreichen, wird empfohlen, die höchstmögliche, vom Hersteller empfohlene Extrusionstemperatur (270ºC) zu verwenden.

Bruchdehnung (%) 10
Biegemodul (MPa) 1900
Härte der Oberfläche 8
Bearbeitbar Bearbeitbar
Wärmeleitfähigkeit Wärmeleitfähigkeit
Chemische Beständigkeit Chemische Beständigkeit
Farbabweichungen ausblenden (Farbabweichungen ausblenden)

30 andere Artikel der gleichen Kategorie: