PETG MDT (magnetisch detektierbar)

Smart Materials

Neuer Artikel

27 Artikel

37,10 €
37,10 €

Anforderung von Informationen

PETG MDT wird von allen Arten von Metalldetektoren erkannt, ohne jegliche Verunreinigungen.

In der Welt des FDM-3D-Drucks ist der Hersteller Smart Materials 3D bekannt für seine speziellen Filamente, wie ABS Fireproof und ABS Medical, die mit großer Sorgfalt entwickelt wurden und damit führend in ihren Anwendungsbereichen sind. In diesem Fall präsentiert der spanische Hersteller das PETG MDT (Magnetically Detectable Thermoplastic).

PETG ist ein Material, das durch die Verbesserung von PET entstanden ist, einem ungiftigen thermoplastischen Polymer, das bei der Herstellung von Kleidung und Produkten wie Behältern verwendet wird. PETG bietet die Möglichkeit, widerstandsfähige und leichte Teile herzustellen, auf dem Niveau von in der Industrie üblichen Materialien wie ABS. In bestimmten Bereichen der Industrie werden diese Eigenschaften benötigt, allerdings mit der Besonderheit, dass sie magnetisch nachweisbar sind. Diese Eigenschaft wird zunehmend von der Lebensmittelindustrie und anderen gefordert, die die Kontamination ihrer Produkte genau kontrollieren müssen.

Molde para alimentos

Bild 1: Lebensmittelschimmel. Quelle: Smart Materials 3D

Das PETG MDT erfüllt die oben genannten Eigenschaften, da es sich um ein 3D-Druckfilament handelt, das so konzipiert ist, dass es von einem magnetischen Detektor erfasst werden kann, auch wenn die Materialmenge sehr gering ist. Einer der Gründe, warum sich das PETG MDT auszeichnet, was bei dieser Art von Faden nicht üblich ist, ist, dass es von allen auf dem Markt erhältlichen Typen von Metalldetektoren erkannt werden kann, sowohl von denen, die einen Permanentmagneten verwenden, als auch von den gängigsten, die mit ausgeglichenen Spulen arbeiten.

Um die Funktion der magnetischen Erkennung zu erreichen, muss MDT PETG in seiner Zusammensetzung weder toxische Elemente wie Stahlfasern oder Metallpulver enthalten, noch Elemente, die abgesehen davon, dass sie schädlich sind, das HotEnd verschleißen, wie Kohlenstofffasern, Graphit oder Ruß. Aus diesem Grund setzt PETG MDT während des Drucks weder Stäube, Partikel oder Dämpfe in die Arbeitsatmosphäre frei, noch verunreinigt es die Prozesse, die mit den aus diesem Material hergestellten Teilen durchgeführt werden.

Pieza para elaboración de alimentos

Bild 2: Teil für die Lebensmittelverarbeitung. Quelle: Smart Materials 3D

All das zusammen mit der Eignung für den Kontakt mit Lebensmitteln, der Beständigkeit gegen Feuchtigkeit (Pilze, Schimmel usw.) und der hohen Dimensionsstabilität machen PETG MDT zu einem idealen Filament für die Lebensmittelindustrie, einem Sektor, der zunehmend die 3D-Drucktechnologie für die Herstellung von Endteilen (Werkzeugen, Werkzeugen, Behältern usw.) einsetzt und in dem das Fehlen von Verunreinigungen jeglicher Art der Schlüssel zum Bestehen aller Lebensmittelqualitätskontrollen ist. Es gibt auch andere sehr interessante Anwendungen, wie z.B. die Herstellung von Sensoren, intelligenten Verpackungen oder jede andere Art von Elementen, die magnetisch detektierbar sein müssen.

Stoßfestigkeit (KJ/m2) 2.9
Bruchdehnung (%) 3.6
Zugfestigkeit (MPa) 35
Zugspannungsmodul (MPa) 2450
Biegefestigkeit (MPa) 35
Biegemodul (MPa) 2450
Erweichungstemperatur (ºC) 72
Nachweisbar Nachweisbar
Leicht Leicht
Verwendung von Lebensmitteln Verwendung von Lebensmitteln
Farbabweichungen ausblenden (Farbabweichungen ausblenden)

30 andere Artikel der gleichen Kategorie: